Zurück  |  Startseite Presse Pressemeldungen Gestaltungsfreiheit beim Kochen, Lüften und Aufbewahren

Vorbericht LivingKitchen 2019
Gestaltungsfreiheit beim Kochen, Lüften und Aufbewahren

Das Leben in und mit der Küche gestaltet sich zunehmend experimentell und kreativ. Kochen und Genießen werden zu Entdeckungsreisen, deren Ausgangspunkt nicht zwingend der traditionelle Küchenraum sein muss. Mit der mobilen Modulküche Concept Kitchen von n by Naber lässt sich die individuelle Kochwerkstatt überall dort aufstellen, wo Genießer-Events stattfinden sollen – auch draußen auf Balkon, Terrasse oder im Garten. Erfahrbar wird diese Gestaltungsfreiheit, die mit neuen Systemelementen und einer zweiten, anthrazitähnlichen Produktfarbe erweitert wurde, in verschiedenen Szenarien auf der LivingKitchen 2019.

Vom 14. bis 20. Januar zeigt n by Naber in Köln die Concept Kitchen unter anderem als Workstation fürs Grillen und Kochen. Beispielsweise lässt sich das BBQ-Kochfeld von Fulgor Milano in ein Grundmodul integrieren. Die gummierten Designrollen machen geplante oder spontane Ortswechsel jederzeit möglich. Die multifunktionalen Systemmöbel können beliebig oft auf- und wieder abgebaut werden – auch in Wohn- und Arbeitswelten jenseits der Küche. Auch hier verkörpert die Concept Kitchen eine nahezu radikale Offenheit.

Küchenlüftung neu denken

Eine langfristig wertbeständige Kücheneinrichtung basiert nicht nur auf der Qualität der Möbel und Accessoires. Ebenso entscheidend ist eine leistungsstarke Küchenlüftungstechnik. Sie schützt die Oberflächen vor Fett und Schadstoffen und möglichst auch vor Feuchtigkeit. Lüftungstechnik-Know-how aus mehr als fünf Jahrzehnten Entwicklungsarbeit und Produktionserfahrung hat Naber für Küchenplaner, Architekten, Handwerker und Endkunden speziell aufbereitet und via Internet frei zugänglich gemacht.

Das Informationsportal www.compair-flow.com ist benannt nach dem Markennamen der Naber Luftkanalsysteme. Die Webseite thematisiert unter anderem die Funktionsweise inklusive der Vor- und Nachteile von Umluft- und Abluftlösungen sowie die aktuell am Markt erhältlichen Dunstabzugshauben. Zum Service gehören auch praktische Planungs- und Montagetipps, Produkterläuterungen inklusive Videos und – wichtig für Verbraucher – die Unterstützung beim Finden von Fachhändlern in der Nähe.

Zu neuem Denken in der Planung von Küchenlüftungssystemen fordert COMPAIR STEEL flow® heraus. Gefertigt aus verzinktem Stahlblech, bietet das Luftkanalsystem aufgrund seiner herausragenden Stabilität und Dichtigkeit neue Verlege-Optionen. Die Integration der Kanäle in Bodenaufbauten und Geschossdecken ist möglich. Einen besonderen Reiz hat aber auch das offene Anbringen der Elemente im Industrial Design. Im Februar 2019 wird Naber für COMPAIR STEEL flow® eine zweite international anerkannte Auszeichnung erhalten. Nachdem der Rat für Formgebung das System bereits als "Winner" des ersten German Innovation Awards prämiert hatte, verleiht er nun das "Special Mention"-Label für herausragende Designqualität des German Design Awards.

Große Aufmerksamkeit für kleine Alltagshelfer

Auch Cox Work®, die gemeinsam mit Produktdesigner Kilian Schindler entwickelte Utensilienbox, zählt zu den Siegern des German Innovation Awards 2018. Zukunftsweisend, nachhaltig und wirtschaftlich sei dieses Produkt, so die Überzeugung der Jury. Die tragbare, mit diversen Trennstegen und separater Kleinteileschale erhältliche Utensilienbox lässt sich formschlüssig in das Cox® Abfallsammlerprogramm für Küchenschränke mit Frontauszügen integrieren. Hier können die zahlreichen kleinen Alltagshelfer, beispielsweise Reinigungsutensilien, übersichtlich aufbewahrt werden.

Cox Work® tritt außerdem jenseits der Küche als Solist für Organisationsaufgaben aller Art auf. In Gestaltung, Optik und Funktion ist die Utensilienbox auch auf die Bedürfnisse im Arbeits- und Kinderzimmer, in der Werkstatt, dem Garten und bei kreativen Hobbyarbeiten abgestimmt. All das, was häufig zur Hand sein muss, kann sinnvoll organisiert und bequem transportiert werden. Auf der LivingKitchen in Köln zeigt Naber neben Cox Work® etliche Lösungen für flexible Abfalltrennsysteme.

Presseinformation

Gestaltungsfreiheit beim Kochen, Lüften und Aufbewahren - 05.11.2018

Pressebilder

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der uns übertragenen Bildrechte die Nutzung der beigefügten Bilder ausschließlich für Werbung hinsichtlich von Naber bezogener Produkte gestattet ist. Naber ist jederzeit berechtigt, in einem angemessenen Terminrahmen, die Verwendung und Nutzung der Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken zu untersagen. Eine Bearbeitung oder Umgestaltung des Materials ist nur insoweit zulässig, als die Identität des Materials, insbesondere der Marken und Kennzeichen, nicht verändert wird. Es ist nicht gestattet, die Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken an Dritte weiterzugeben oder Nutzungsrechte zu übertragen oder eine sonstige Nutzung durch Dritte zu gewähren.

Concept Kitchen mit BBQ-Kochfeld von FULGOR MILANO
Concept Kitchen, anthrazit
Naber Lüftungstechnik
Naber Lüftungstechnik
COMPAIR® GREENflow, Einbausituation
COMPAIR® GREENflow
COMPAIR STEEL flow® Unter-Estrich Verlegung
COMPAIR STEEL flow® Verlegung an der Küchendecke
Cox Work® Garden Set-2
Cox Work® integriert in Cox® Behältersystem
Cox Work® Stand-alone Anwendung Haushalt

Weiterführende Links

Fenster schließen
 

Corona-Vorsichtsmaßnahme

Um Ihnen weiterhin den gleichen Service wie bisher bieten zu können, haben wir unsere Mitarbeiter/-innen in ein Arbeitszeit-Schichtsystem eingeteilt. Hierdurch kann es zu leichten Verzögerungen beim Versand der Auftragsbestätigungen sowie bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.