Startseite Presse Pressemeldungen
Veröffentlichungsjahr
Bitte wählen
12.04.2017

In der Diskussion Abluft contra Umluft bei Dunstabzugshauben fällt die Stiftung Warentest ein eindeutiges Urteil: Alle 21 getesteten Wandhauben, darunter acht Kopffreihauben, schneiden im Umluftbetrieb schlechter ab, als im Abluftmodus. Luftkanalsysteme und Mauerkästen des Küchentechnikspezialisten Naber sorgen für einen besonders energieeffizienten und leisen Abluftbetrieb.

Mehr

30.03.2017

Auf einer nochmals auf 230 qm vergrößerten Naber-Standfläche erwartet innovationsinteressierte KWT-Trendscouts eine Vielzahl von Anlaufstellen, die in jeder Hinsicht deren Erwartungen erfüllen dürften.

Mehr

24.02.2017

Eine Dunstabzugshaube gehört heute in jede Küche. Damit Küchenprofis die Wünsche ihrer Kunden perfekt erfüllen können, bietet Technikspezialist Naber ein abgestimmtes, in der Praxis bewährtes Programm an innovativen Luftkanälen, Mauerkästen und Außenjalousien an.

Mehr

03.02.2017

Silber in der Kategorie Küchenzubehör holten sich die Naber-Entwickler für eine weitere herausragende Leistung im Segment Lüftungstechnik. Die BMK-Jury lobte anlässlich der Living Kitchen die Mauerkasten-Außenjalousie E-Jal Col® mit dem Innovationspreis 2016/2017 aus.

Mehr

02.02.2017

Mobiles Einrichten ist Teil eines sich verändernden Lebensgefühls in der urbanen Stadtgesellschaft. Nicht nur im privaten persönlichen Raum – auch im sozialen öffentlichen Raum zeigt sich eine dynamische Entwicklung hin zu neuen Freiräumen mit hohen Individualisierungsmöglichkeiten. Entsprechend hohe Aufmerksamkeit konnte das Naber-Messeteam auf der imm/Living Kitchen für eine mehr als inspirierende Shop & Bistropräsentation des Concept Kitchen-Systems verbuchen. Professionals, wie Innenarchitekten, Einrichter und Ladenbauer, führen in der Besucherstatistik. Viele Startups nutzten die Publikumstage, um sich auf der Suche nach flexiblen Einrichtungsideen mit Kultcharakter für Shopping- und Diningkonzepte beraten zu lassen.

Mehr

30.01.2017

Mit dem weltweit wichtigsten Nachhaltigkeitspreis, dem amerikanischen "Green Good Design Award 2017" in der Kategorie "Products", startet THERMOBOX ins neue Jahr. Der Preis wird jährlich vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture und Design in Kooperation mit dem European Centre for Architecture, Art, Design und Urban Studies für besonders umweltfreundliche Projekte verliehen.

Mehr

20.01.2017

Dunstabzüge, die den Kochdunst direkt von der Arbeitsplatte aus absaugen, liegen im Trend: Die Downdraft-Technik bietet Kopffreiheit über dem Herd und Spielraum bei der Küchengestaltung. Doch bei Planung und Installation gilt es wichtige Punkte zu beachten, damit Feuchtigkeit und Schimmel keine Chance haben. Darauf weist Naber, der Spezialist für Lufttechnik in der Küche, hin.

Mehr

20.01.2017

Der Küchenzubehör-Spezialist Naber weist auf ein noch weitgehend unbekanntes Thema hin: Die Probleme, die Downdraft-Dunstabzüge im Zusammenspiel mit einer energieeffizienten und hygienischen Abluftführung verursachen können. Hintergrund sind die Umstellung auf energiesparende EC-Motoren und die Auslegung auf reinen Umluftbetrieb bei manchen Modellen. Einige Hersteller haben bereits reagiert.

Mehr

11.01.2017

Für freudige Überraschung sorgte kurz vor Jahresende die Entscheidung der Design- und Lifestyle-Bloggerin, Journalistin, Autorin und Stylistin Holly Becker. Sie hat sich für Concept Kitchen entschieden, um auf der Kölner Inspirationsfläche "immspired – the blogger’s trend show" ihre kreative Energie zur Schau zu stellen.

Mehr

22.12.2016

Seine ästhetischen und tragfähigen Eigenschaften konnte das modulare Naber-Mobilprogramm Concept Kitchen bereits im letzten Jahr am TV-Set im Rahmen einer SWR Kochshow-Serienproduktion unter Beweis stellen. Aktuell debütieren Systemteile in der Kinderbuchverfilmung "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt".

Mehr

06.12.2016

Schalter und Steckdosen sind nicht einfach mehr Mittel zum Zweck. Vielmehr stehen sie heute als Einbau- oder Aufbaueinheiten mit hoher Funktionalität und designstarker Formensprache im Mittelpunkt zeitgemäßer Küchenausstattung. Auch weil sie sich vielseitiger den Bedürfnissen der Nutzer und unterschiedlichen räumlichen Möglichkeiten anpassen.

Mehr

25.11.2016

Nach sorgfältiger Marktanalyse sieht Impulsgeber und Querdenker Naber für das mobile Modulprogramm Concept Kitchen über Küche/Home/Office hinaus weiteres Potenzial in der Bistro- und Shopausstattung. Verstärkt im urbanen Raum entwickeln sich in den Szene-Quartieren auf kleiner und bezahlbarer Mietfläche kreative Erlebnisräume. Cafés, Shops, Bistros oder kombinierte Formen, die zum entschleunigten Einkaufen, Genießen und Miteinander einladen, werden immer populärer. Mobilität, Authentizität, Klarheit, Gestaltungsfreiheit, Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche dominieren auch bei der Wahl des Einrichtungsstils kreativer Startups.

Mehr

08.11.2016

Mit dem neuen Katalog-Set 17/18 zeigt Impulsgeber Naber unverändert Flagge für verkaufsfördernde Printkommunikation als feste Servicegröße im Multi-Channel-Marketing. Hausinternen Kundenumfragen zufolge ist die Akzeptanz des gedruckten "Dicken Grünen" sowie des Interieurkatalogs TABLON® ungebrochen hoch und in der Kombination mit der Nutzung des schnellen Web-Dialogs im Tagesgeschäft unverzichtbar.

Mehr

31.10.2016

Brexit? Kein Thema für innovationsfreudige Unternehmen und Trendsetter wie Naber. Der jährliche Hotspot für Profis der Designszene bleibt Pflichtpräsenz für die Nordhorner. Nach vier Tagen (21.-24.09.2016) Fachkommunikation auf international etablierter Bühne mit Architekten, Innenarchitekten, Küchen- und Interiorspezialisten resümiert das Naber-Messeteam viele neue Kontakte, starke Eindrücke sowie reichlich neue Erfahrungen.

Mehr

10.10.2016

Welch anderer Küchenzubehörspezialist kann schon für sich in Anspruch nehmen, den Fachhandel jedes Jahr mit einer eindrucksvoll hohen Zahl innovativer Newcomer zu begeistern. Kreative Naber-Produktkonzepte sind gefragt und wecken Begehrlichkeiten. Auf der area30 konnten die "Newcomer 16/17" bereits ihre Stärken ausspielen.

Mehr

28.09.2016

Klare Message für Trendscouts: Produkte aufspüren, die den individuellen Anforderungen zeitgemäßer Küchenausstattung entsprechen und darüber hinaus einen wertschöpfenden Beitrag leisten. Die Naber-Messecrew bediente die gezielte Suche nach maßgeschneiderter Funktionalität, intelligenten Designkonzepten und unkomplizierten Lösungen auf dem top-gestyltem Messestandareal. Hier reagierte man gewohnt professionell auf die steigende Komplexität von Themen und Ansprüchen im Gestaltungsraum Küche.

Mehr

27.09.2016

Seit über fünfzehn Jahren entwickelt der Nordhorner Küchenzubehörspezialist Naber in Kooperation mit Hochschulen und in enger Zusammenarbeit mit Industrieanbietern der Hausgerätetechnik innovatives Zubehör für den Bereich Ablufttechnik. Ziel ist es, sowohl ein gesundes Raumklima zu schaffen in dem sich die Bewohner wohlfühlen, als auch die Bausubstanz der Immobilie dauerhaft vor Feuchtigkeit zu schützen.

Mehr

11.09.2016

Zeit, wieder erstaunliche Entdeckungen zu machen.

Wer nicht kommt, der könnte viel verpassen. Denn Küchenzubehör- und Interieurspezialist Naber bleibt seinen Prinzipien als Entwickler treu und macht schon in der Vorschau Appetit auf ein besonderes Programm. Sich immer wieder neu zu erfinden, das macht den Erfolg der Nordhorner aus. Hier ein erster Einblick für interessierte "Früh-Durchblicker".

area30 – Stand G 21

Mehr

30.08.2016

Erneut bestätigte die Expertenjury des Rates für Formgebung den Entwicklern der Naber-THERMOBOX eine innovative Ingenieurleistung – diesmal in der Produktkategorie Building Technologies. Entscheidend für das Jury-Prädikat "Iconic Awards 2016 – Winner" war die visionäre Produktentwicklung der Nordhorner im Kontext Architektur und Design.

Mehr

09.08.2016

Veränderung und Wandlungsfähigkeit sind die Begleiter der neuen Mobilität. Daraus ergibt sich die Chance einer größeren Vielfalt der Optionen zusammen mit der Möglichkeit, Neues zu entdecken und zu erfahren, und zwar auch in puncto Wohnen und Einrichten. Wohnten in den 70er Jahren noch durchschnittlich 2,74 Personen in einem Haushalt, sind es 40 Jahre später nur noch knapp zwei. In 40 Prozent der Haushalte wohnt sogar nur eine Person. Ein Trend, der, bedingt durch die zunehmende Individualisierung, anhalten wird. Die Konsequenz: Wohnbereiche gehen ineinander über.

Mehr

Fenster schließen