Zurück  |  Startseite Presse Pressemeldungen Kombi-Talente der Cox®-Familie

Kombi-Talente der Cox®-Familie

Kombinierte Talente sind im Küchenalltag gefragt

Thematisch ganz nach oben haben sich kombinierte Stauraum- und Organisationslösungen für Frontauszugsysteme entwickelt. Leichtgängig im Handling, variabel nutzbar, robust und montagefreundlich, müssen sie einerseits Abfall hygienisch trennen, andererseits praktische Küchenhelfer im gleichen Unterschrank raumsparend verstauen können. Aufgaben, die von den funktionell aufeinander abgestimmten Systemelementen des Naber SELECTAkit® Abfallsammlersortiments gelöst werden.

Cox Work® übernimmt dabei als Neuentwicklung die Funktion einer in die Abfallsammelbehälter integrierbaren Utensilienbox, z. B. für Bürsten, Reiniger, Tabs und Tücher – lässt sich darüber hinaus aber auch in Bad, Arbeitszimmer, Werkraum und Garten dank flexibler Trennwände und Kleinteilschale als tragbarer Solist mit vielseitigen Organisationstalenten nutzen. Während die neue Behälterfarbe anthrazit das Farbspektrum bei den Cox® Base Behältern bereichert, ist Cox Work® in vier trendigen, auf die Nutzung abgestimmten Farben lieferbar.

Dem Anforderungsprofil an integrierbarer ergonomischer Öffnungstechnik wird Cox Cick-E® gerecht. So reicht bereits ein leichter Druck, um den elektrisch betriebenen Auswerfer zu aktivieren, der den Frontauszug automatisch öffnet.

Presseinformation

Kombi-Talente der Cox®-Familie - 16.09.2017

Pressebilder

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der uns übertragenen Bildrechte die Nutzung der folgenden Bilder ausschließlich für Werbung für von Naber bezogene Produkte oder zur Verwendung in redaktionellen Berichterstattungen über Naber gestattet ist. Eine Weitergabe der Bilder/Illustrationen/Grafiken an Dritte und/oder ihre Benutzung für andere Zwecke ist unzulässig!

Cox Cick-E®
Cox® Base 360S 600-4 anthrazit
Cox Work® Blues Set-2
Cox Work® Carbon Set-2
Cox Work® Concrete Set-2
Cox Work® Garden Set-2
Fenster schließen
 

Corona-Vorsichtsmaßnahme

Um Ihnen weiterhin den gleichen Service wie bisher bieten zu können, haben wir unsere Mitarbeiter/-innen in ein Arbeitszeit-Schichtsystem eingeteilt. Hierdurch kann es zu leichten Verzögerungen beim Versand der Auftragsbestätigungen sowie bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.