Zurück  |  Startseite Aktuelles Neuheiten Neue EU-Energielabel für Leuchten ab September

Neue EU-Energielabel für Leuchten ab September

Gültig bis Ende Februar 2023

Für Lichtquellen, die in Ländern der Europäischen Union angeboten werden, beginnt am 1. September diesen Jahres die Frist zur Umstellung auf neue EU-Energielabel. Sie endet am 28. Februar 2023. Im Gegensatz dazu muss Haushaltsgeräten wie Kühl- und Gefrierschränken, Waschmaschinen und Geschirrspülern bereits seit dem 1. März 2021 das modifizierte Label beigefügt werden.

Lieferanten wie Naber wird vom Gesetzgeber ein 18-monatiger Zeitrahmen gewährt, um die betreffenden Produkte mit dem neuen, aussagekräftigeren Energielabel auszustatten. Dieses kann, wie es der Gesetzgeben vorsieht, als Download auf der Internetseite bereitgestellt werden.

Unter Berücksichtigung dieser Terminvorgaben ist Naber mit der Realisierung der neuen Angaben zur Energieeffizienz seiner LUMICA® Lichttechnik-Produkte derzeit intensiv befasst. Auch auf naber.com werden die neuen Energielabel ab September nach und nach bereitgestellt – für den Download muss in der digitalen Service-Rubrik "Energielabel" auf der Naber-Webseite lediglich die Artikelnummer eingegeben werden. Die Umstellung wird fristgerecht erfolgen und der Fachhandel erhält zeitnah alle nötigen Informationen.

Effizienzklasse A ist künftigen Produktentwicklungen vorbehalten

Die neuen EU-Energielabel unterscheiden zwischen den Effizienzklassen A bis G, die neu skaliert sind. Damit entfallen die bisherigen Plus-Klassen der Stufe A. Jedem Produkt wird eine neue Effizienzklasse zugewiesen. A ist die Kategorie für die bestmögliche Energieeffizienz, sie ist zukünftigen Produktinnovationen vorbehalten, sodass kein derzeit am Markt gehandelter Artikel dieser Stufe zugeordnet wird, auch nicht neueste verbrauchsarme LED-Leuchten.

Das Label für Lichtquellen informiert außer über die Effizienzklasse auch über den Energieverbrauch in Kilowattstunden bei 1.000 Stunden Nutzung der Leuchte. Erstmals verfügen die Energielabel über einen QR-Code. Er führt Verbraucher zur neuen EU-Produktdatenbank mit zusätzlichen Informationen zum jeweiligen Artikel.

Fenster schließen
 

Corona-Vorsichtsmaßnahme

Um Ihnen weiterhin den gleichen Service wie bisher bieten zu können, haben wir unsere Mitarbeiter/-innen in ein Arbeitszeit-Schichtsystem eingeteilt. Hierdurch kann es zu leichten Verzögerungen beim Versand der Auftragsbestätigungen sowie bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.