Zurück  |  Startseite Presse Pressemeldungen Mit Licht perfekt in Szene setzen

Mit Licht perfekt in Szene setzen

Intelligente LED-Technik zaubert individuelle Lichtstimmungen in Küchen und Wohnräumen. Das LUMICA® LIC LED-System von Naber bietet alle Möglichkeiten.

Schön geplante Küchen entfalten ihre Qualitäten erst im richtigen Licht. Das Mittel der Wahl sind intelligente LED-Leuchten, deren Lichtfarbe und Intensität stufenlos steuerbar ist. Helles, eher kühles Licht mit hoher Farbtreue in den Arbeitsbereichen, warmweißes gemütliches Licht am Esstisch und im Wohnbereich. Individuell programmierbare Leuchtengruppen und Lichtszenen lassen sich per Knopfdruck, per Smartphone-App oder Sprachsteuerung in Sekunden abrufen.

Akzente betonen, Bedienung erleichtern

Das Naber LUMICA® Programm bietet dazu zahlreiche LED-Leuchten: über und unter Schränken, an Griffleisten und Sockeln, in der Nische, als Lichtboden, über der Kochinsel abgehängt von der Decke oder als Spotlight in Ein- und Aufbauversion. Alle lassen sich einzeln schalten. Spannender ist die Vernetzung über das LIC LED-System zu individuellen programmierbaren Gruppen. So ist nach dem Kochen nur ein Klick nötig und die Szene wechselt von "Kochen" zu "Essen". Der vorher hell erleuchtete Koch- und Arbeitsbereich bildet den stimmungsvollen Hintergrund. Gedimmte LED-Stripes betonen dezent die Griffleisten der Schränke für einfache Bedienung und schnelle Orientierung.

Fernbedienung, App oder smarte Sprachsteuerung

Die 12 Volt LED-Leuchten werden über Konverter einzeln oder in Gruppen mit dem 230 Volt Stromnetz verbunden. Verschiedene einsteckbare Funktionsmodule machen die Konverter intelligent. Sie ermöglichen die Steuerung per Fernbedienung, Türkontakt und Bewegungsmelder oder zusätzlich per Smartphone-App für iOS und Android. So lässt sich eine einfache Installation erweitern und mit einer intelligenten Steuerung aufrüsten. Das optionale LIC Home Base Modul ermöglicht die Verknüpfung der Küchenbeleuchtung mit einer smarten Lichtsteuerung oder einem Smart Home System, unter anderem von Bosch oder Philips Hue. Von hier geht der Weg direkt zu den smarten Lautsprechern von Google oder Amazon: "Alexa, Küche, Kochen" und schon herrschen auf Arbeitsfläche und Kochfeld optimale Lichtverhältnisse.

Auch für Homeoffice & Co.

Die Designleuchten von Naber machen nicht nur in Funktionsräumen eine gute Figur, sondern auch über dem Schreibtisch im Heimbüro sowie im Wohnbereich. So lässt sich die intelligente Lichtsteuerung drahtlos und dezentral auf weitere Räume ausdehnen und komfortabel steuern. Eine ausführliche Broschüre zum LUMICA® LIC LED-System zum Download findet sich auf www.naber.com/infomaterial/.

Presseinformation

Mit Licht perfekt in Szene setzen – 05.11.2020

Pressebilder

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der uns übertragenen Bildrechte die Nutzung der beigefügten Bilder ausschließlich für Werbung hinsichtlich von Naber bezogener Produkte gestattet ist. Naber ist jederzeit berechtigt, in einem angemessenen Terminrahmen, die Verwendung und Nutzung der Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken zu untersagen. Eine Bearbeitung oder Umgestaltung des Materials ist nur insoweit zulässig, als die Identität des Materials, insbesondere der Marken und Kennzeichen, nicht verändert wird. Es ist nicht gestattet, die Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken an Dritte weiterzugeben oder Nutzungsrechte zu übertragen oder eine sonstige Nutzung durch Dritte zu gewähren.

LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LIC LED-System
LUMICA® LED Flex Stripes Farbwechsel
LUMICA® Manubrio Farbwechsel LED
LUMICA® Zito LED
LUMICA® Plate 4 LED
LUMICA® LIC Home Base Modul
LUMICA® LIC LED-System Broschüre
Fenster schließen
 

Corona-Vorsichtsmaßnahme

Um Ihnen weiterhin den gleichen Service wie bisher bieten zu können, haben wir unsere Mitarbeiter/-innen in ein Arbeitszeit-Schichtsystem eingeteilt. Hierdurch kann es zu leichten Verzögerungen beim Versand der Auftragsbestätigungen sowie bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.