Zurück  |  Startseite Presse Pressemeldungen Mauerkasten COMPAIR® BIXO/BIXO Balance®

Naber bringt hocheffiziente Abluftlösung für Passivhäuser

Auf der Messe area30 präsentierte Naber, Spezialist für Küchenzubehör, unter anderem den neuen Passivhaus-zertifizierten Mauerkasten COMPAIR® BIXO für Dunstabzüge mit Abluftführung. Die vom Passivhaus-Institut zertifizierte Komponente erfüllt dank neuartigem Verschlussmechanismus höchste Anforderungen an die Energieeffizienz.

Kern des gemeinsam mit Prof. Dr. Werner Sobek von der Universität Stuttgart entwickelten Mauerkastens ist das TwisterTec-Verschlusssystem. Ein kleiner Elektromotor verdreht nahezu geräuschlos eine verschleißfeste Textilmembran wie eine Tüte. In geschlossenem Zustand ist der Durchlass damit nicht nur hermetisch dicht, sondern es entstehen gleich drei dämmende Luftkammern. Der U-Wert ist unerreicht niedrig und liegt bei 0,8 W/(m²K), so wenig wie ein dreifach verglastes Fenster. Das Passivhaus Institut hat BIXO als passivhaustaugliche Komponente zertifiziert. Da keine Klappen zum Einsatz kommen, gibt er auch bei Winddruck keine störenden Geräusche. Nicht zuletzt ist COMPAIR® BIXO Blower-Door-zertifiziert.

Abluft steuert Zuluft vollautomatisch

Die im Gerät integrierte Elektronik registriert den Abluftstrom des Dunstabzugs und öffnet den Durchlass schon bei geringen Volumenströmen vollständig. Dies bedeutet eine hohe Effizienz bereits bei geringen und mittleren Leistungsstufen. Die ausströmende Luft passiert die glatte High-Tech-Textilmembran nahezu barrierefrei. Eine Kabelverbindung zum Dunstabzug ist nicht nötig. Das macht die Montage einfach und bietet vielfältige Installationsoptionen. Lediglich ein 230 V-Anschluss ist erforderlich.

Um Unterdrucksituationen in Gebäuden mit nahezu luftdichter Hülle entgegenzuwirken, kommuniziert eine in die Ablufteinheit integrierte Steuereinheit drahtlos per Funk mit bis zu drei, unabhängig positionierbaren Zuluftmauerkästen BIXO Balance®. "Damit ist die komfortable und effiziente Abluftführung des Kochwrasens auch in Passivhäusern, hochwertigen Effizienzhäusern 40 und 40plus möglich", betont Naber-Entwicklungsleiter Dr.-Ing. Alfred Bruns. "Damit werden Kochgerüche besser neutralisiert und Feuchte vollständig abgeführt. Dinge, die Umluft nicht ganz so gut kann", so Bruns. Zudem sei ein Dunstabzug im Abluftbetrieb leiser und effizienter, sodass mit geringeren Volumenströmen ein gleich gutes Ergebnis erzielt werde.

COMPAIR® BIXO und BIXO Balance® sind mit einem Durchmesser von 150 mm kompatibel zu den COMPAIR® flow Kanalsystemen in Kunststoff und COMPAIR STEEL flow® in Stahl.

COMPAIR® BIXO im Video

Auf seiner Website stellt Naber BIXO und BIXO Balance® in bewegten Bildern vor: www.naber.com/bixo

Wertvolle Tipps zur Auslegung und Installation von Dunstabzugssystemen hält eine unabhängige Studie bereit, die von drei unabhängigen Instituten durchgeführt wurde. Kurzfassung kostenlos unter www.compair-flow.com/dunstabzug-richtig-und-sicher-planen.

Lieferbar ist das System ab Anfang 2020.

Presseinformation

Naber bringt hocheffiziente Abluftlösung für Passivhäuser – 10.10.2019

Pressebilder

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der uns übertragenen Bildrechte die Nutzung der beigefügten Bilder ausschließlich für Werbung hinsichtlich von Naber bezogener Produkte gestattet ist. Naber ist jederzeit berechtigt, in einem angemessenen Terminrahmen, die Verwendung und Nutzung der Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken zu untersagen. Eine Bearbeitung oder Umgestaltung des Materials ist nur insoweit zulässig, als die Identität des Materials, insbesondere der Marken und Kennzeichen, nicht verändert wird. Es ist nicht gestattet, die Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken an Dritte weiterzugeben oder Nutzungsrechte zu übertragen oder eine sonstige Nutzung durch Dritte zu gewähren.

COMPAIR® BIXO geschlossen
COMPAIR® BIXO geöffnet
BIXO Balance® Zu- und Abluftmauerkasten

Produkte im Händlerportal

Fenster schließen
 

Corona-Vorsichtsmaßnahme

Um Ihnen weiterhin den gleichen Service wie bisher bieten zu können, haben wir unsere Mitarbeiter/-innen in ein Arbeitszeit-Schichtsystem eingeteilt. Hierdurch kann es zu leichten Verzögerungen beim Versand der Auftragsbestätigungen sowie bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.