OK

Einfache Geräte-Installation dank smarter Tools

Geringer Aufwand bei hoher Sicherheit

Die Installation betriebssicheren Zubehörs sollte mit wenig Werkzeug schnell und problemlos gelingen. Nabers MONTEC®-Sortiment garantiert höchste Verarbeitungsqualität und erleichtert unterschiedlichste Montageaufgaben.

Installations-Lösung für Kücheninseln

Bei heute sehr häufig vorkommenden Kücheninseln, kann die Wasserinstallation nicht an der Hauswand montiert werden, weil beispielsweise Spülbecken und Geschirrspüler Teil einer Kücheninsel sind, bietet der im Spülenunterschrank montierte Montagerahmen "Flex Frame" die benötigte Stabilität. Das 1,5 Millimeter starke Stahlblech wird in einem 500/600 oder 800/900/1000 Millimeter breiten Möbelkorpus verbaut und enthält mehrere Bohrungen zur Aufnahme von Eckventilen und der optionalen Water Box. Integrierte Langlöcher ermöglichen eine variable Positionierung von Befestigungsschellen für Abflussrohre, auch für Kabelbinder und Befestigungsschrauben sind Aufnahmen und Löcher vorhanden.

Water Box ersetzt Eck- und Aufsatzventile

Einen direkten Zugang zur Wasserversorgung in der Küche benötigen neben der herkömmlichen Armatur, dem Kaffeevollautomaten, dem Geschirrspüler und der Waschmaschine auch innovative Geräte wie Kochendwasser-Armaturen oder Trinkwasserfilter. Um einen unübersichtlichen Einsatz verschiedener Eck- und Aufsatzventile zu vermeiden, bietet Naber als Installationslösung die MONTEC® Water Box an. Der 4-Wege-Verteilerblock ermöglicht den schnellen und platzsparenden Anschluss von mehreren wasserverbrauchenden Geräten an den zentralen Versorgungspunkt.

Der flexible Anschlussschlauch DN 10 mit 3/8" Überwurfmutter verbindet das bauseitige Eckventil mit der Water Box. Die vier verbleibenden 1/2" Anschlüsse sind auf die bauseitigen Kaltwasser-Eckventile der Geräte abgestimmt. Die Bohrungen zur einfachen Befestigung am Küchenkorpus oder dem Mauerwerk sind vorhanden.

Energiebox für den Anschluss von Elektrogeräten

Das Anschließen von Kochfeld, Induktionsfeld, Backofen oder Geschirrspüler an die Stromversorgung vereinfacht die MONTEC® Energiebox. Das Stecksystem spart Zeit bei der Montage, denn die Geräte werden an sicher verrastende Steckverbindungen angeschlossen, die direkt im Gehäuse angebracht sind. Das garantiert Flexibilität auch bei der Demontage für den Fall des Neuerwerbs oder der Reparatur eines Gerätes sowie beim Umzug.

Die MONTEC® Energiebox ist aus selbstverlöschendem Kunststoff gefertigt. Das Gehäuse ist verschraubt und gegen unbefugte Öffnung gesichert. Dadurch wird jeder Eingriff in die Verdrahtung verhindert. Für den Einsatz in Feuchträumen ist das Gerät nicht geeignet. Erhältlich ist es wahlweise mit 2-Meter oder 5-Meter langen Anschlusskabeln. Auch konfektionierte Kabellängen sind kurzfristig lieferbar.

Presseinformation

Einfache Geräte - Installation dank smarter Tools

Pressebilder

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass aufgrund der uns übertragenen Bildrechte die Nutzung der beigefügten Bilder ausschließlich für Werbung hinsichtlich von Naber bezogener Produkte gestattet ist. Naber ist jederzeit berechtigt, in einem angemessenen Terminrahmen, die Verwendung und Nutzung der Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken zu untersagen. Eine Bearbeitung oder Umgestaltung des Materials ist nur insoweit zulässig, als die Identität des Materials, insbesondere der Marken und Kennzeichen, nicht verändert wird. Es ist nicht gestattet, die Daten oder Bilder/Illustrationen/Grafiken an Dritte weiterzugeben oder Nutzungsrechte zu übertragen oder eine sonstige Nutzung durch Dritte zu gewähren.

MONTEC® Water Box
MONTEC® Water Box
MONTEC® Energie Box
MONTEC® Energie Box

Produkte im Händlerportal

Fenster schließen